PlainEdit

PlainEdit ist ein Editor für Textdateien (ANSI, UTF-8 und Unicode) mit Syntaxhervorhebung für die gängigsten Web-, Script- und Programmiersprachen. Umfangreiche Konvertierungsfunktionen erleichtern das Umwandeln, Formatieren, Kodieren und Dekodieren von Texten.

Die wichtigsten Features:

Download

Version:2.0
Größe:868 KB
Sprachen:Deutsch, Englisch, Chinesisch, Französisch, Japanisch, Katalanisch, Polnisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Ungarisch
Format:7z
Lizenz:Freeware
Installation:Portabel (keine Installation)
Erfordert:Microsoft .NET Framework 2.0

Screenshots

Screenshot Screenshot

Plugins

Die folgenden Plugins sind bereits im Download enthalten.

Color Sidebar
Mit diesem Plugin kann in der Sidebar eine Farbe ausgewählt oder als RGB- bzw. HSL-Werte angegeben werden. Die gewählte Farbe kann in verschiedenen Formaten in das Dokument eingefügt werden. Es können auch sog. Web-Farben sowie Web-sichere Farben ausgewählt werden.
(Sprache: Englisch)
Export
Das Export-Plugin exportiert ein Dokument inkl. der Syntaxhervorhebung in eine HTML-Datei. Optional kann die Ausgabe auch in ein neues Dokument oder in die Windows Zwischenablage erfolgen. Weiters können die Zeilennummern ausgegeben werden.
(Sprache: Englisch)
HexDump
Dieses Plugin gibt ein Dokument bzw. den ausgewählten Text in hexadezimaler Darstellung (ähnlich einem Hexadezimaleditor) in ein neues Dokument aus. Die Formatierung der Ausgabe kann angepasst werden.
(Sprache: Englisch)
TextConverter
Dieses Plugin konvertiert einen Text in ein benutzerdefiniertes dezimales oder hexadezimales Format.
(Sprache: Englisch)
WebTools
Mit diesem Plugin können u.a. E-Mail Adressen unkenntlich gemacht, E-Mail Addressen und URLs aus einem Dokument extrahiert und HTML-Farben eingefügt werden. Weiters ist ein HTML Meta-Tag Generator und ein XML-Validator enthalten.
(Sprache: Englisch)

Changelog

Version 2.0
[!]Diese Version ist mit früheren Versionen nicht kompatibel und darf nicht über ältere Versionen kopiert werden. (Dies betrifft PlainEdit.NET 1.5.1 oder früher, sowie PlainEdit 1.6.7.1 oder früher).
[+]Das Plugin "ExplorerSidebar" wurde hinzugefügt. In der Sidebar werden benutzerdefinierte Ordner mit deren Dateien angezeigt, um schneller auf diese zugreifen zu können.
[*]Kleinere Änderungen an der Benutzeroberfläche (Info-Dialog und Einstellungen).
[*]Kleinere Änderungen an den Plungins und dem Plugin-Interface.
[*]Aktualisierung der Vorlagen, Snippets und Syntax-Highlighter.
[*]Aktualisierung der Sprachdatei für Englisch ("English.lng"). Die Änderungen sind nur noch bis zur Version 1.4 markiert.
[*]Der Programmname wurde von "PlainEdit.NET" in "PlainEdit" geändert.
Version 1.5.1
[+]Bei der Suche nach .NET-konformen regulären Ausdrücken wird jetzt im Kontextmenü des Ersetzungsfeldes eine Liste mit den möglichen Klammerausdrücken angezeigt.
[+]Die Anleitung zum Erstellen eigener Syntaxhervorhebungen ("Highlighters.rtf") ist jetzt im Download enthalten (im Ordner "Highlighters").
[+]Die HTML-Snippets sind jetzt als HTML und XHTML verfügbar.
[+]Im WebTools-Plugin kann nun eine Bilddatei als DATA-Attribut in Form einer Base64-Kodierung eingefügt werden.
[+]PlainEdit kann jetzt auch mit Dateien ohne Dateiendung verknüpft werden. Unter "Einstellungen" > "Integration" dazu den ersten Listeneintrag (den Punkt) auswählen.
[*]Diverse kleinere Änderungen bei der Suche nach .NET-konformen regulären Ausdrücken mit Backreferences.
Version 1.5
[+]Arbeitssitzungen (geöffnete Dokumente) können mit dem Menüpunkt "Datei" > "Arbeitssitzung speichern" in eine Datei gesichert werden. Zu einem späteren Zeitpunkt kann eine Arbeitssitzung mit "Arbeitssitzung öffnen" wieder hergestellt werden.
[+]Eine Sprachdatei für Französisch wurde hinzugefügt.
[+]Eine Sprachdatei für Polnisch wurde hinzugefügt.
[+]Es stehen 9 interne Zwischenablagen zur Verfügung, in die Texte kopiert und wieder in ein Dokument eingefügt werden können.
[+]Von den zuletzt verwendeten Dateien können jetzt mehrere Dateien gleichzeitig wieder geöffnet werden.
[+]Zu der normalen Lesezeichenfunktion stehen 9 zusätzliche Lesezeichen zur Verfügung, die nur jeweils eine einzelne Zeile markieren. Dadurch kann direkt zur entsprechenden Zeile gewechselt werden.
[*]Diverse Änderungen an der Benutzeroberfläche.
[*]Im Download sind jetzt bereits alle verfügbaren Plugins enthalten und werden beim ersten Programmstart automatisch eingerichtet.

Bitte deaktiviere deinen Werbeblocker auf Gaijin.at und hilf mit, die Inhalte auch weiterhin kostenlos anzubieten.