Phalanx

Phalanx ist ein leistungsstarker Spam-Filter für POP3-Konten, der unabhängig vom eingesetzten Mailprogramm arbeiten kann. Phalanx unterstützt bei der Anmeldung am Mailserver APOP (MD5) und sichere Verbindungen (SSL).

Die wichtigsten Features:

Download

Version:1.3.1
Größe:222 KB
Sprachen:Deutsch, Englisch, Griechisch, Portugiesisch (brasil.)
Format:7z
Lizenz:Freeware
Installation:Portabel (keine Installation)
Erfordert:Microsoft .NET Framework 2.0

Screenshots

Screenshot Screenshot

Plugins für Phalanx

Die folgenden Plugins sind bereits im Download enthalten.

BulkForm-Plugin 1.2.7
Dieses Plugin sucht in den Kopfzeilen und im Nachrichtentext nach Platzhaltern von Bulk-Mailern, die beim Versenden nicht ersetzt wurden. Wird ein Platzhalter gefunden, wird die Nachricht als Spam markiert und die Verarbeitung abgebrochen.
(Sprache: Deutsch)
CountryFilter-Plugin 1.2.5
Das CountryFilter-Plugin dient zum Filtern von Nachrichten, die aus bestimmten Ländern versendet wurden. Dazu können einerseits Top-Level-Domains und andererseits bestimmte Zeichensätze mit einem individuellen Score versehen werden. Über den Konfigurationsdialog des Plugins kann eingestellt werden, wo die TLDs bzw. die Zeichensätze gesucht werden sollen. Mit diesem Plugin lassen sich somit Nachrichten aussortieren, die beispielsweise über einen chinesischen Server versendet wurden, oder japanische Kanji-Zeichen verwenden.
(Sprache: Deutsch)

Ein Plugin SDK, mit allen Informationen zum Erstellen eigenen Plugins, ist ebenfalls im Download enthalten.

Changelog

Version 1.3.1:
[+]Alle verfügbaren Plugins und die Plugin-API sind jetzt im Download enthalten und müssen nicht mehr gesondert heruntergeladen werden.
[-]In der Statistik wurde der Wert für die DNSBL/URLBL-Treffer nicht mehr ausgelesen.
Version 1.3:
[+]Der vordefinierte Header "FromNameSubj" wurde hinzugefügt. Dieser enthält den dekodierten Absendernamen und den dekodierten Betreff der Nachricht.
[+]Eine Sprachdatei für Griechisch wurde hinzugefügt.
[+]In den Einstellungen kann jetzt das Verhalten beim Schließen des Programmfensters eingestellt werden. Wahlweise kann das Fenster minimiert oder das Programm mit bzw. ohne Warnmeldung beendet werden.
[+]In den Optionen kann jetzt eingestellt werden, von welchen IP-Adressen oder Adressbereichen eingehende Verbindungen akzeptiert werden sollen. Damit kann Phalanx z.B. für mehrere Rechner im lokalen Netzwerk freigegeben werden.
[+]Mit der neuen Regel-Option "B" kann das Lernen einer Nachricht durch den Bayes-Filter deaktiviert werden.
[*]Diverse Änderungen an der Benutzeroberfläche.
[*]In der Hilfedatei wurden die Lizenzbestimmungen aktualisiert.
Version 1.2.7:
[+]Externe Adresslisten können jetzt sowohl formatierte Adressen (wie interne Adresslisten), als auch unformatierte Adressen (z.B. inkl. vorangestelltem Namen) enthalten.
[+]Plugin: Das BulkForm Plugin wurde um einige Formularfelder erweitert.
[*]Die Standardsprache wurde von Deutsch auf Englisch umgestellt. Dies gilt auch bei fehlenden Übersetzungen in anderen Sprachen.
[*]Diverse kleinere Änderungen.
[-]Externe Adresslisten wurden nicht immer vollständig eingelesen.

Bitte deaktiviere deinen Werbeblocker auf Gaijin.at und hilf mit, die Inhalte auch weiterhin kostenlos anzubieten.