Möchten Sie eine Seite auf Gaijin.at verlinken?
Auf der Seite für Webmaster finden Sie Banner, Buttons und Text-Links, die Sie in Ihre Seite einfügen können.

WHOIS - RIPE Netzwerknummern- und Personen-Objekte

Inhalt

Format und Syntax des Netzwerknummern-Objektes
inetnum
netname
descr
country
admin-c
tech-c
rev-srv
remarks
notify
mnt-by
changed
source
Format und Syntax des Personen-Objektes
person
address
phone
fax-no
E-Mail
nic-hdl
remarks
notify
mnt-by
changed
source

Relevante Programme und Online-Tools

Format und Syntax des Netzwerknummern-Objektes

Das Netzwerknummern-Objekt wird auch oft als Inetnum-Objekt bezeichnet, da die Zeile, die die Informationen zur Netzwerknummer enthalten den Namen "inetnum" trägt.

Eine kurze Übersicht des Objekts:

Attributdiese Angabe istAttribute pro Objekt
inetnumerforderlicheines
netnameerforderlicheines
descrerforderlichmehrere
countryerforderlicheines
admin-cerforderlichmehrere
tech-cerforderlichmehrere
rev-srvoptionalmehrere
remarksoptionalmehrere
notifyoptionalmehrere
mnt-byoptionalmehrere
changederforderlichmehrere
sourceerforderlicheines

inetnum

Das inetnum Attribut gibt den Adressbereich an, auf die sich die angezeigten Informationen beziehen. Dieses Attribut ist erforderlich und es ist nur ein Attribut im Objekt erlaubt.

inetnum:   192.87.45.0

Diese Angabe steht für eine Class C Netzwerknummer, die den IP-Adressbereich von 192.87.45.0 bis 192.87.45.255 beinhaltet. Die Netzwerknummer kann eine Class A, eine Class B oder eine Class C Netzwerknummer sein.

inetnum:   192.87.44.0 - 192.87.45.0

Diese Angabe steht für einen Block von 2 Class C Netzwerknummern, die die IP-Adressen von 192.87.44.0 bis 192.87.45.255 beinhalten. Die Leerzeichen zwischen den IP-Adressen und dem Bindestrich (-) sind erforderlich. Die Bereichsangabe kann jeden Block einer Class A, Class B und Class C Netzwerknummer beinhalten.

inetnum:   192.87.45.0 > 192.87.45.255

Diese Syntax steht für den Adressbereich von 192.87.45.0 bis 192.87.45.255. In dieser Syntax können auch Klassenübergreifende Bereiche definiert werden (z.B. 192.87.45.0 > 192.87.55.155). Dies bedeutet, dass diese Syntax nicht an die Konventionen der Netzwerkklassen A, B und C gebunden sind. Die Leerzeichen zwischen den IP-Adressen und dem Größer-Zeichen (>) sind erforderlich.

netname

Das netname Attribut gibt den Namen des gegenständlichen Adressbereiches an. Dieses Attribut darf nur aus Großbuchstaben, Zahlen und einem Bindestrich bestehen und muss mit einem Großbuchstaben beginnen. Dieses Attribut ist erforderlich und es ist nur ein Attribut im Objekt erlaubt.

descr

Das descr Attribut beinhaltet eine kurze Beschreibung der Organisation und deren Standort, von der der angegebene Adressbereich verwendet wird. Das descr Attribut muss nicht die vollständige Adresse beinhalten, wie dies beim Kontaktpersonen-Objekt erforderlich ist. Es kann ein beliebiger Text eingeben werden. Dieses Attribut ist erforderlich und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

descr:     RIPE Network Coordination Centre
descr:     Amsterdam, Netherlands

country

Das country Attribut beinhaltet den zweistelligen Ländercode nach ISO 3166 und richtet sich nach dem Standort der betreffenden Organisation. Bei Internationalen Organisationen sollte sich die Länderangabe nach dem bedeutendsten Standort bzw. nach der Adresse der administrativen Kontaktperson richten. Dieses Attribut ist erforderlich und es ist nur ein Attribut im Objekt erlaubt.

Der Ländercode besteht aus zwei Großbuchstaben, z.B.:

country:   NL

oder

country:   DE

admin-c

Das admin-c Attribut beinhaltet den Namen oder den NIC-Handle der administrativen Kontaktperson. Wenn es möglich ist, sollte dies eine Person sein, die bei der Organisation arbeitet, für die der betreffende Adressbereich registriert ist. Der Wert dieses Attributs sollte genau der gleiche sein, wie der im Personen-Objekt. Mehr als eine administrative Kontaktperson kann in weiteren admin-c Attributen festgelegt werden. Dieses Attribut ist erforderlich und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt

Ein Beispiel für einen Namen und einen NIC-Handle:

admin-c:   Daniel Karrenberg

und / oder

admin-c:   DK58

tech-c

Das tech-c Attribut beinhaltet den Namen oder den NIC-Handle der technischen Kontaktperson. Das Format und die Syntax sind die selben wie im admin-c Attribut. Dieses Attribut ist erforderlich und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

rev-srv

Das rev-srv Attribut beinhaltet den vollen Namen des Rechners, der einen Reverse Domain Name Service für diesen Adressbereich zur Verfügung stellt. Sind mehrere Reverse Name Server vorhanden, so sind diese in eigenen rev-srv Attributen anzuführen. Pro Attribut darf nur ein Servername angegeben werden. Dieses Attribut ist erforderlich und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

rev-srv:   ns.ripe.net
rev-srv:   ns.eu.net

remarks

Das remarks Attribut beinhaltet jene Angaben, die nicht in den anderen Attributen angegeben werden können. Für diese Bemerkungen sind zwar mehrere Zeilen erlaubt, es sollten allerdings nur jene Informationen eingetragen werden, die unbedingt erforderlich und für die Benutzer der Datenbank relevant sind. Dieses Attribut ist optional und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

remarks:   will be returned to NIC 950101

notify

Das notify Attribut beinhaltet die E-Mail-Adresse jener Person, die bei einer Änderung des Objektes verständigt werden sollte. Die E-Mail-Adresse ist im Format für E-Mail Adressen (RFC822) einzutragen. Dieses Attribut ist optional und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

notify:    operations@ripe.net

mnt-by

Das mnt-by Attribut gibt jene registrierte Stelle an, die für die Wartung und Aktualisierung dieses Objekts verantwortlich ist. Anfragen betreffend Aktualisierungen sind an diese Stelle zu richten. Dieses Attribut ist optional und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

mnt-by:    RIPE-DBM

changed

Das changed Attribut gibt an, wer dieses Objekt geändert hat und wann die Änderung durchgeführt wurden. Die Person wird in Form einer E-Mail Adresse angegeben, das Änderungsdatum folgt, durch ein Leerzeichen getrennt im Format JJMMTT. Dieses Attribut ist erforderlich und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt, damit die Änderungshistorie ersichtlich ist.

changed:   marten@ripe.net 940328

source

Das source Attribut gibt die Quelle der betreffenden Daten an. Dies wird meist die Bezeichnung des NIC sein. Wenn die Daten aus einer anderen Datenbank stammen, ist der Name dieser Datenbank angegeben. Durch dieses Attribut soll der globale Austausch von Informationen unterstützt werden. Im Falle von RIPE ist der Wert des Attributs "source" immer "RIPE". Dieses Attribut ist erforderlich und es nur ein Attribut im Objekt erlaubt.

source:    RIPE

Format und Syntax des Personen-Objektes

Das Personen-Objekt enthält nähere Informationen über die technische und die administrative Kontaktperson, welche im Internetnummern-Objekt angegeben ist.

Eine kurze Übersicht des Objekts:

Attributdiese Angabe istAttribute pro Objekt
personerforderlicheines
addresserforderlichmehrere
phoneerforderlichmehrere
fax-nooptionalmehrere
e-mailoptionalmehrere
nic-hdloptionaleines
remarksoptionalmehrere
notifyoptionalmehrere
mnt-byoptionalmehrere
changederforderlichmehrere
sourceerforderlicheines

person

Das person Attribut enthält den vollständigen Namen einer in einem anderen Objekt angegebenen technischen oder administrativen Kontaktperson. Der Inhalt des person Attributs muss genau so geschrieben sein wie der Inhalt des tech-c oder des admin-c Attributs. Es muss allerdings nicht der NIC handle sein. Titel wie "Dr." oder "Prof." sollten auch hier nicht angegeben werden. Dieses Attribut ist erforderlich und es nur ein Attribut im Objekt erlaubt.

person:    Daniel Karrenberg

address

Das address Attribut enthält die vollständige Adresse der Person. Sie sollte so eingegeben werden, wie dies bei Postsendungen üblich ist. Für jeden Teil der Anschrift solle eine Zeile verwendet werden. Dieses Attribut ist erforderlich und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

address:   RIPE Network Coordination Centre
address:   Kruislaan 409
address:   NL-1098 SJ Amsterdam
address:   The Netherlands

phone

Das phone Attribut enthält die komplette Telefonnummer der Person. Das Format für die Telefonnummer ist festgelegt mit +<Landesvorwahl> <Ortsvorwahl> <Telefonnummer>. Die Telefonnummer kann auch mit Leerzeichen aufgesplittet werden. Für Nebenstellen, die nur von einem Operator erreicht werden können, können mit "ext." gekennzeichnet werden. Dieses Attribut ist erforderlich und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

phone:     +31 20 592 5065
phone:     +31 20 592 5000 ext. 5089

fax-no

Das fax-no Attribut enthält die Faxnummer der Person. Die Faxnummer wird im selben Format wie die Telefonnummer angegeben. Dieses Attribut ist optional und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

fax-no:    +31 20 592 5090

e-mail

Das e-mail Attribut enthält die E-Mail Adresse der Person. Die E-Mail-Adresse ist im Format für E-Mail Adressen (RFC822) einzutragen. Dieses Attribut ist optional und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

e-mail:    Daniel.Karrenberg@ripe.net

nic-hdl

Das nic-hdl Attribut enthält den offiziell zugewiesene NIC-Handle für diese Person. NIC-Handles sind eindeutige Indentifizierungsnummer von InterNIC, um auf eine bestimmte Person zu verweisen. Dieses Attribut ist optional und es ist nur ein Attribut im Objekt erlaubt.

nic-hdl:   DK58

remarks

Das remarks Attribut beinhaltet jene Angaben, die nicht in den anderen Attributen angegeben werden können. Für diese Bemerkungen sind zwar mehrere Zeilen erlaubt, es sollten allerdings nur jene Informationen eingetragen werden, die unbedingt erforderlich und für die Benutzer der Datenbank relevant sind. Dieses Attribut ist optional und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

remarks:   will be returned to NIC 950101

notify

Das notify Attribut beinhaltet die E-Mail-Adresse jener Person, die bei einer Änderung des Objektes verständigt werden sollte. Die E-Mail-Adresse ist im Format für E-Mail Adressen (RFC822) einzutragen. Dieses Attribut ist optional und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

notify:    operations@ripe.net

mnt-by

Das mnt-by Attribut gibt jene registrierte Stelle an, die für die Wartung und Aktualisierung dieses Objekts verantwortlich ist. Anfragen betreffend Aktualisierungen sind an diese Stelle zu richten. Dieses Attribut ist optional und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt.

mnt-by:    RIPE-DBM

changed

Das changed Attribut gibt an, wer dieses Objekt geändert hat und wann die Änderung durchgeführt wurde. Die Person wird in Form einer E-Mail Adresse angegeben, das Änderungsdatum folgt, durch ein Leerzeichen getrennt im Format JJMMTT. Dieses Attribut ist erforderlich und es sind mehrere Attribute im Objekt erlaubt, damit die Änderungshistorie ersichtlich ist.

changed:    marten@ripe.net 940328

source

Das source Attribut gibt die Quelle der betreffenden Daten an. Dies wird meist die Bezeichnung des NIC sein. Wenn die Daten aus einer anderen Datenbank stammen, ist der Name dieser Datenbank angegeben. Durch dieses Attribut soll der globale Austausch von Informationen unterstützt werden. Im Falle von RIPE ist der Wert des Attributs "source" immer "RIPE". Dieses Attribut ist erforderlich und es nur ein Attribut im Objekt erlaubt.

source:     RIPE

Quelle: RIPE Network Coordination Center

Relevante Programme und Online-Tools

Die folgenden Programme von Gaijin.at haben einen Bezug zu diesem Thema.

eToolz (Freeware, portabel)
Im Programm eToolz sind die wichtigsten Internet- und Netzwerkprogramme wie z.B. NS Lookup, Ping, TraceRoute und Whois vereint. Es werden auch internationale Domainnamen (IDN) unterstützt!
Whois (Online-Tool)
Mit diesem Online-Tool können Informationen über den Registrar einer Domain und Informationen zu einem Netzwerk ermittelt werden.

Beta-Bereich | Webmaster | Sponsor / Werbung | Übersetzer | Unterstützung | Kontakt & Nutzungsbedingungen